0209 / 380689601

Kellerbrand am Sentaweg

Um 17.09 Uhr wurde der Löschzug 16 (Resse) zusammen mit den Löschzügen 2 und 5 der Berufsfeuerwehr und dem freiwilligen Löschzug 12 (Buer) zu einem Kellerbrand in Resse alarmiert. In einem Hochhaus am Sentaweg wurde von einem Anrufer ein verauchter Keller gemeldet.

Aufgrund des verwinkelten Kellers wurden mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz im Keller eingesetzt. Ein Trupp des Löschzuges 16 konnte den Brandherd lokalisieren und unter Kontrolle bringen. Vorgefunden wurde brennendes Styropor.

Bild: Polizeinews.org

Weitere Bilder und Videos findet ihr auf folgender Seite:
http://polizeinews.org/gelsenkirchen/kellerbrand-gelsenkirchen-resse-bilder

Februar 27, 2014 by Maurice Arnold Category: Einsatz 0 comments

Recent Posts