0209 / 380689601

Tanklöschgruppenfahrzeug – Florian Gelsenkirchen 16-LF-20-1


Fahrzeug
lf20kats-1

  • MAN LE14.280
  • Aufbau: Magirus
  • Baujahr: 2004
  • Leistung: 280 PS
  • Antrieb: Straße
  • Gewicht: 13,5 t
  • Besatzung: 1/8
  • Pumpe: FP 16/8 (1600 l/min bei 8 bar)
  • Tankinhalt: 2400 l

 
Beschreibung

Das Tanklöschfahrzeug 16/24 (kurz: TLF 16/24) wurde vom Feuerwehrgerätehersteller Magirus auf einem MAN Fahrgestell gefertigt und verfügt über einen Wassertank mit einem Inhalt von 2400 l Wasser. Die Feuerlöschkreiselpumpe kann pro Minute 1600 l Wasser bei einem Ausgangsdruck von 10 bar fördern. Die Beladung umfasst diverse wasserführende Armaturen, eine Motorsäge, ein Absturzsicherungsset und Hitzeschutzkleidung. Für Gebäudebrände werden vier Atemschutzgeräte, eine 4-teilige Steckleiter und eine 3-teilige Schiebleiter mitgeführt.

Es ermöglicht mit seinem großen Wassertank und der fest eingebauten Pumpe einen raschen Löschangriff bei Brandeinsätzen. Sollte sich an einer Einsatzstelle keine Wasserentnahmestelle befinden, kann das Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr eingesetzt werden, um Löschwasser zur Einsatzstelle heranzuführen.

Anders als die meisten genormten Tanklöschfahrzeuge verfügt dieses Fahrzeug über eine Gruppenkabine.

 


 

Ausrüstung

Ausrüstung in der Gruppenkabine

    • Pressluftatmer + Überdruckmasken
    • Normaldruckmasken + Filter
    • Fluchthauben
    • Funkgeräte m. Sprechgarnituren
    • Feuerwehrleinen
    • Erste-Hilfe Koffer
    • Krankentrage
    • Bolzenschneider
    • Wagenheber
    • Wasserstrahlpumpe

 

Ausrüstung im Fach: G1 – G3 – G5

    • Kettensäge + Schutzkleidung
    • Werkzeugkoffer
    • Beleuchtungssatz
    • tragbarer 6 kVA Stromerzeugner
    • Absturzsicherungssicherungsset
    • Tauchpumpen
    • Pressluftatmer + Überdruckmasken
    • Hitzeschutzanzüge Form II
    • Schuttmulden
    • Feuerwehräxte
    • Schlauchtragekörbe
    • Schnellangriffsverteiler
    • Hydroschild
    • Druckregelventil
    • Rauchvorhang

 

Ausrüstung im Fach: G2 – G4 – G6

    • 30 m Schnellangriff
    • (Hohl-)Strahlrohre
    • Stützkrümmer
    • Standrohr + Hydrantenschlüssel
    • Zumischer Z4-r + 120 l Schaummittel
    • Mittel-/Schwerschaumrohr
    • B-Schläuche
    • Schlauchbrücken
    • Ölbindemittel
    • Feuerlöscher
    • Kübelspritze
    • Bergetuch
    • Verkehrsleitkegel
    • Schaufel, Spaten u. Besen
    • Saugschläuche
    • Mehrzweckzug

 

Ausrüstung im Fach: GR

    • Pumpe FP 16/8 (1600 l bei 8 bar)
    • Atemschutzüberwachungstafel
    • 5m B-Füllschlauch
    • Saugkorb
    • Schutzkorb
    • Leinen
    • Hakenschlüssel
    • Sammelstück

 

Ausrüstung auf dem Dach:

    • 4-teilige Steckleiter
    • 3-teilige Schiebleiter
    • Einreißhaken m. Verlängerung